Schwerpunkte

Fussball

Vorgeschmack auf eine schwere Saison

13.08.2020 05:30, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball: 13 Teams aus der Region kämpfen heute Abend im Bezirkspokal um den Einzug in Runde drei – Spitzenspiel im Aileswasen

Es ist eines der schwersten Lose, aber auch ein „sehr interessantes“, wie Trainer Alberto Guillen betont: Im Duell zweier Bezirksligisten steht der TSV Neckartailfingen heute Abend (19.30 Uhr) in der zweiten Runde des Bezirkspokals gegen den kräftig aufgerüsteten JC Donzdorf vor einer heiklen Aufgabe. Die SGEH und die SPV 05 Nürtingen sind in ihren Partien klarer Favorit.

Hitzeschlacht die Zweite? Auf den TSV Neckartailfingen und Trainer Alberto Guillen (rechts) wartet gegen den hochkarätig besetzten Neu-Bezirksligisten JC Donzdorf wetterunabhängig ein heißer Tanz. Foto: Ralf Just
Hitzeschlacht die Zweite? Auf den TSV Neckartailfingen und Trainer Alberto Guillen (rechts) wartet gegen den hochkarätig besetzten Neu-Bezirksligisten JC Donzdorf wetterunabhängig ein heißer Tanz. Foto: Ralf Just

Vier Tage nach der Auftaktrunde im Pokal und nur drei Tage vor Runde drei kämpfen heute Abend 13 Teams aus der Nürtinger und Wendlinger Region um den Verbleib im K.o.-Wettbewerb des Fußball-Bezirks Neckar-Fils. Mitten in der Vorbereitungszeit bekommt es der TSV Neckartailfingen nach seinem ungefährdeten Erstrunden-Erfolg gegen den TV Bempflingen gleich mit dem nächsten sportlichen Kracher binnen weniger Wochen zu tun. Erst Ende Juli wurde coronabedingt noch die letztjährige Pokalrunde zu Ende gespielt. Schon da konnten sich die Neckartailfinger mit namhaften Gegnern messen. Meister- und Vizemeister der abgelaufenen Bezirksliga-Saison, der TSV Deizisau und der VfL Kirchheim waren zum Halbfinal- und Viertelfinaltanz auf dem Sportgelände im Aileswasen zu Gast, nun steht das nächste Top-Team im K.o.-Spiel vor grün-weißer Kulisse bereit.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Ein Zocker nicht nur mit dem Lederball

Lokale Fußballgrößen von einst: Jürgen Schaich hat in der Oberliga große Erfolge gefeiert, aber auch in anderen Sportarten

Ein begnadeter Ballvirtuose ist der Kohlberger Jürgen Schaich. Der 61-Jährige ist aktiver Golf-, Tennis- und Tischtennisspieler und gehörte bis fast zu seinem 40. Lebensjahr zu den…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten