Schwerpunkte

Sport

Vorbilder gesucht

22.11.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Württembergische Sportjugend

Die Württembergische Sportjugend (WSJ) belohnt schon zum 14. Mal den Einsatz der fleißigen Schaffer in den Sportvereinen Baden-Württembergs. Mit dem Ehrenamtswettbewerb „Vorbilder des Jahres“ zeichnet die WSJ zehn ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Trainer, Übungsleiter, Jugendleiter, Betreuer, Helfer und Mitarbeiter aus, die sich im Sportverein auf herausragende Weise für den Nachwuchs einsetzen. „Den Menschen, die etwas für unsere Gemeinschaft tun, muss Wertschätzung entgegengebracht werden. Denn ohne ihr Engagement gäbe es keinen Vereinssport“, macht die WSJ-Vorsitzende Anne Köhler deutlich. Die Vorbilder-Kandidaten können bis zum 31. Dezember auf der Internetseite www.vorbildsein.de per Online-Formular vorgeschlagen werden. Weitere Informationen: www.vorbildsein.de/wettbewerb. pm

Sport

Boden gut machen im Bullentäle

Mountainbike: Luca Schwarzbauer peilt beim Weltcup-Auftakt in Albstadt eine Top-20-Platzierung an und damit die Chance auf Olympia

„Der Druck ist natürlich hoch. Es geht jetzt um sehr viel“, sagt der Reuderner Elite-Mountainbiker Luca Schwarzbauer vor dem ersten großen Highlight der Saison. Am…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten