Anzeige

Sport

Von Platz drei gestürzt

10.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Mit einer knappen 26:28-Niederlage bei der SG Lenningen II startete der TB Neuffen in die Rückrunde und büßte den dritten Tabellenplatz ein.

Rückschlag schon vor dem Anpfiff: Die Trainer Hahn und Mohring mussten nach dem Aufwärmen auf Spielgestalter Kevin Krohmer verzichten.

Der TBN fand keine Mittel, die Angriffe der SGL konsequent zu stören. Die Hausherren gingen schnell mit 2:0 in Führung, ehe Braunwarth und Probst ausgleichen konnten. Das Spiel wogte in der ersten Spielhälfte hin und her, jedoch schafften es die Neuffener nicht, die Führung an sich zu reißen. Immer wieder waren es Lenningens Rückraumschützen, die die Neuffener vor Probleme stellten. Nach 20 Zeigerumdrehungen gelang es den Gästen doch, ein wenig Stabilität zu erlangen, prompt konnten sich die Neuffener zum ersten Mal auf drei Tore absetzen und einen 14:11-Vorsprung mit in die Pause retten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport