Sport

Vom Diskuswerfer zum Bob-Weltmeister

18.02.2015, Von Alexander Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bobsport: Der Nürtinger Michael Salzer feierte als Anschieber im Vierer überraschend den Titel bei der Junioren-WM in Altenberg

In sechs Monaten vom Diskuswerfer zum Bob-Weltmeister. Wie das geht, das zeigte am Sonntag bei der BobJunioren-WM in Altenberg der Nürtinger Michael Salzer. „Es ist total unrealistisch“, sagt der Anschieber, „aber ein unglaubliches Gefühl.“ Durch seinen Triumph ist Salzer nun sogar in der Welt-Elite angekommen: Er und sein Team sind startberechtigt bei der Weltmeisterschaft in zweieinhalb Wochen in Winterberg.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 11%
des Artikels.

Es fehlen 89%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Alles ist angerichtet für den zweiten Startschuss

Ausrichter TSV Wolfschlugen setzt bei der 59. Auflage des Sennerpokals auf all das, was sich in den zurückliegenden Jahren bewährt hat

Ab Sonntag rollt der Ball bei der 59. Auflage des Sennerpokals – dem Traditionsturnier der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung. Der erste große Höhepunkt der neuen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten