Schwerpunkte

Sport

Volleyball-Oberliga Württemberg, Herren

09.10.2007 00:00, Von Tim Radermacher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga Württemberg, Herren

TG Nürtingen will beim glatten 0:3 in Fellbach einfach nichts gelingen

Im ersten Auswärtsspiel der Saison verlor die Nürtinger Mannschaft um Spielertrainer Vogel beim SV Fellbach völlig verdient mit 0:3. Die TGN konnte in keiner Phase des Spiels an die gute Leistung aus der Partie gegen die Bundesliga-Reserve des TV Rottenburg anknüpfen.

Alles, was die Mannschaft sonst auszeichnet wie Einsatzbereitschaft, Siegeswille, Angriffsstärke, ließ sie in diesem Spiel vermissen. Während des gesamten ersten Satzes lief die TG einem Rückstand hinterher. Guten Aktionen folgten völlig unnötige Fehler, schwache Aufschläge machte es den Gastgebern leicht, ihr eigenes Spiel aufzuziehen, und auch in Angriff und Block lief nicht viel zusammen. So konnte die TG den Rückstand nicht mehr aufholen und verlor mit 20:25.

Der zweite Satz begann für Nürtingen deutlich besser. Die Aufschläge wurden effektiver, im Angriff konnte mehr Druck aufgebaut werden, und auch die Blockarbeit wurde besser. Aber die TG konnte diese Leistung nur kurzzeitig abrufen und so ging dieser Satz nach einem zwischenzeitlichen Vier-Punkte-Vorsprung noch mit 25:23 an die Gastgeber.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport