Schwerpunkte

Sport

Volleyball-Oberliga Württemberg, Herren

19.11.2007 00:00, Von Tim Radermacher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga Württemberg, Herren

Nach mäßiger Partie gelingt Nürtingen in Ravensburg ein 3:1-Erfolg

In einem Spiel ohne große Höhepunkte behielt die TG Nürtingen beim TSB Ravensburg verdientermaßen mit 3:1 die Oberhand und feierte damit ihren vierten Sieg in Folge.

Die Gastgeber hatten sicherlich nicht ihren besten Tag erwischt und konnten nur im ersten Satz mithalten. Aber auch Nürtingen spielte zerfahren und unkonzentriert, der letzte Einsatzwille fehlte. So konnten die Ravensburger zunächst auch ihr Spiel aufziehen und den ersten Satz mit 26:24 für sich entscheiden. Ab dem zweiten Durchgang besann sich die TG mehr und mehr auf ihre Stärken. Annahme, Block und Angriff wurden immer besser. Dadurch geriet Ravensburg zunehmend unter Druck und im selben Maße, wie sich Nürtingen steigerte, nahm die Leistung der Gastgeber ab. TG-Zuspieler Klemmer konnte aus der besser funktionierenden Annahme heraus seine Angreifer immer stärker in Szene setzen, und auch am Nürtinger Block scheiterten die Gastgeber häufiger. Logische Konsequenz war der Gewinn des zweiten Satzes durch die TG mit 25:21.

In den Sätzen drei und vier wurde die Überlegenheit der Nürtinger noch deutlicher, Ravensburg hatte dem druckvollen Spiel nicht mehr viel entgegenzusetzen. So stand nach einer Spielzeit von knapp 90 Minuten der hoch verdiente 3:1-Auswärtssieg fest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten