Schwerpunkte

Sport

Volleyball-Oberliga Württemberg, Herren

22.03.2008 00:00, Von Tim Radermacher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga Württemberg, Herren

Abschließender 3:2-Sieg beim SC Weiler/Fils Noch Luft nach oben

Im letzten Spiel der Saison ging es für die TG Nürtingen zum bereits abgestiegenen Tabellenschlusslicht SC Weiler. Die hart umkämpfte Partie endete nach gut neunzig Minuten mit einem knappen 3:2-Sieg der Gäste.

Der SC Weiler verabschiedete sich von seinen treuen Zuschauern mit einer starken Leistung würdig aus der Oberliga. Wer gedacht hatte, dass das Spiel für die TG zum Selbstläufer werden würde, sah sich getäuscht. Zwar konnten die Gäste den ersten Satz verdient mit 25:21 für sich verbuchen, doch bereits im zweiten Durchgang zeigten die Gastgeber nochmals, dass sie zu Unrecht abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz gelandet sind. Über den Kampf fand Weiler zu seinem Spiel, bereitete der TG immer mehr Probleme und konnte durch das 25:22 verdient zum 1:1 ausgleichen. Den dritten Satz verschliefen die Gäste total, nichts wollte mehr gelingen, und so ging Weiler mit 25:18 und somit 2:1 in Führung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport