Schwerpunkte

Sport

Volleyball-Oberliga

05.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Oberliga

TG Nürtingen unterliegt bei Tabellenführer TV Rottenburg II mit 0:3

Erwartungsgemäß haben die Oberliga-Volleyballer der TG Nürtingen beim souveränen Tabellenführer TV Rottenburg II verloren. Zwar hatte man auf eine mögliche Überraschung gehofft, da schon im letzten Jahr nur eine knappe Niederlage zu verzeichnen war, am Ende stand aber ein glattes 0:3.

Die jugendlichen Nachwuchsspieler des Zweitliga-Tabellenführers TVR präsentierten sich mit sehr cleverem Spiel und guten Aufschlägen in einer Abgebrühtheit und Sicherheit, die man eigentlich von der zehn Jahre älteren Generation aus Nürtingen erwartet hätte. Die TGN befindet sich allerdings in einem Tief und das Fehlen des Hauptangreifers Maiero machte sich zusätzlich negativ bemerkbar. So war in den ersten zwei Sätzen aufgrund der unsicheren Annahme für Zuspieler Vogel kein Kombinationsspiel möglich. Da half alles Flehen von Interimscoach Rumetsch nichts. Beim 14:25 und 16:25 hatte die TGN nichts entgegenzusetzen, zumal der eigene Aufschlag auch noch äußerst schwach war. Erst im dritten Satz fanden die Gäste über den Kampf in das Spiel, doch nach dem 17:17 führten Annahmefehler zum 21:25-Satzverlust und damit zur 0:3-Niederlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten