Schwerpunkte

Sport

Volleyball-Landesliga Süd, Herren

13.12.2005 00:00, Von Sebastian Maiero — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd, Herren

TG Nürtingen schlägt Eislingen 3:0 und verliert in Saulgau mit 0:3

Ein volles Programm hatte die erste Herrenmannschaft der TG Nürtingen am vergangenen Wochenende zu bewältigen. Zunächst wurde am Samstagabend die TSG Eislingen glatt mit 3:0 bezwungen, dann gab es beim TSV Bad Saulgau II nach schwacher Leistung eine ebenso deutliche 0:3-Niederlage.

Der Tabellendritte Eislingen wollte in diesem Nachbarschaftsduell unbedingt einen Sieg einfahren und begann entsprechend druckvoll. Die TGN hielt aber von Anfang an dagegen und zeigte ihren Gästen relativ schnell, wer an diesem Samstag der Herr im Hause war. Nach einer souveränen 18:11-Führung schlichen sich aber plötzlich Fehler ein und so hieß es auf einmal 19:18. Bis zum 23:23 stand der erste Satz auf des Messers Schneide, dann gelangen der TGN zwei Punkte zum 25:23.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten