Anzeige

Sport

Volleyball-Landesliga Süd, Herren

31.01.2006 00:00, Von Heiner Rumetsch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd, Herren

TG Nürtingen schlägt Konkurrenten SG Dettingen/Ulm glatt mit 3:0

Eine starke Vorstellung gab die erste Herrenmannschaft der TG Nürtingen im Heimspiel gegen den Hauptrivalen SG Dettingen/Ulm. 3:0 hieß es am Ende einer Partie, der die Nürtinger mit gemischten Gefühlen entgegensahen, denn meistens hatten sie zwar gewonnen, doch immer nur nach hartem Kampf und großer Gegenwehr.

Anders an diesem Sonntag: hoch konzentriert und ohne die sonst übliche Fahrlässigkeit wurde schon im ersten Satz ein deutlicher Fünf-Punkte-Vorsprung herausgespielt. Allerdings setzte gegen Ende hin wieder einer zunehmende Nervosität ein, die den Vorsprung auf einen Punkt schmelzen ließ. Doch die Erfahrung eines Tim Radermachers und vor allem das gute Blockspiel reichten zum Schluss zu einem 25:21-Satzgewinn. Ein Spiegelbild war der zweite Satz: Nach deutlicher Führung ließ die beste Annahmereihe um Libero Thumm unglaubliche Unsicherheit erkennen mit der Folge, dass fünf Aufschläge hintereinander zu direkten Punktverlusten führten. Aber auch diesmal konnte abermals durch gute Blockarbeit der Satz gesichert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Sport