Schwerpunkte

Sport

Volleyball-Landesliga Süd, Herren

15.02.2006 00:00, Von Tim Radermacher — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd, Herren

Nach 3:1-Sieg über STP Friedrichshafen weiterhin auf Platz zwei

Gegen die jungen Nachwuchstalente aus Friedrichshafen gelang der Nürtinger Mannschaft um Spielertrainer Martin Vogel ein wichtiger Heimsieg. Konnte das Hinspiel noch deutlich und ungefährdet mit 3:0 gewonnen werden, so präsentierte sich die junge Truppe von Verbandstrainer Zirk am vergangenen Sonntag in der Sporthalle auf dem Säer deutlich verbessert.

Im ersten Satz wusste die TG zu überzeugen. Sämtliche Mannschaftsteile gingen konzentriert zur Sache, so dass am Ende ein souveräner 25:15-Satzgewinn verbucht werden konnte. Im nächsten Durchgang ließ die Konzentration nach, Nürtingen baute ab und die teilweise übermotivierten und von ihrem Trainer immer wieder gepuschten Friedrichshafener wussten die Gunst der Stunde zu nutzen. Trotz der tollen Unterstützung der zahlreich erschienenen Zuschauer musste die TG mit 23:25 den Satzausgleich hinnehmen. Auch bis Mitte des dritten Abschnittes gelang es den Nürtingern nicht, sich entscheidend abzusetzen. Doch über den Kampf fand die Mannschaft ins Spiel zurück und in den entscheidenden Situationen kam ihre größere Routine zum Tragen. Satz drei ging mit 25:16 an die Turngemeinde. Der vierte und letzte Durchgang verlief recht ausgeglichen, doch machten die Gastgeber auch hier die entscheidenden Punkte zum 25:21 und somit zum letztendlich verdienten 3:1-Heimsieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten