Schwerpunkte

Sport

Volleyball-Bezirkspokal, Damen

14.03.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Bezirkspokal, Damen

Mit einem 3:1-Erfolg gegen den TV Unterboihingen qualifizierten sich die Damen des TSV Linsenhofen erstmals in der Vereinsgeschichte für die Vorschlussrunde des Bezirkspokals. Somit fehlt noch ein Erfolg, um an der Bezirkspokalendrunde der letzten vier Teams teilnehmen zu können.

Während das Team in der Liga in der Rückrunde noch kein Erfolgserlebnis hatte, halten sich die TSVL-Damen im Bezirkspokal schadlos. Dabei genügte eine eher durchschnittliche Leistung, um den unangefochtenen Tabellenführer der B-Klasse, die Damen des TV Unterboihingen, in Schach zu halten. Allerdings benötigte man wiederum einen Satz, um sich auf den Gegner einzustellen. Das Trauma des letzten Spieltages, als jeweils hohe Satzführungen nicht ins Ziel gerettet werden konnten, schien sich fortzusetzen. Eine 20:16- und 22:19-Führung reichte im ersten Satz nicht aus, um diesen für sich zu entscheiden. Eine Aufschlagserie der TVU-Damen sorgte noch für den überraschenden 25:22-Satzerfolg der Gastgeberinnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Die Platten werden weggeräumt

Tischtennis: Der baden-württembergische Verband folgt dem Beispiel von Handball und Fußball und unterbricht die Saison

Die Spieler müssen ihre Schläger weglegen: Nach den Populärsportarten Fußball und Handball wird auch im Tischtennis die Saison mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Das hat das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten