Anzeige

Sport

Volleyball-A-Klasse, Damen

20.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-A-Klasse, Damen

Nach einer indiskutablen Leistung am vorletzten Spieltag beim EK Dettingen und einer empfindlichen 0:3-Niederlage müssen die Damen des TSV Linsenhofen den Gang in die B-Klasse antreten.

Allen war klar, dass nur noch ein kleines Wunder den TSVL vor dem Abstieg würde retten können. Doch Wunder sind bekanntlich sehr selten und noch seltener ist es, dass ein solches ohne viel eigenes Zutun geschieht. Nach dem Vorrundenerfolg gegen die Dettingerinnen hatte man sich im Lager des TSV Linsenhofen einiges ausgerechnet, doch dann ging so ziemlich alles schief. Die Nervosität konnte übers gesamte Match hindurch nie abgelegt werden und die einfachsten Dinge gingen daneben. Kaum eine Annahme kam zur Zuspielerin, die natürlich dann auch die Angreiferinnen nicht entsprechend in Szene setzen konnte. Mit dem eigenen Aufschlag gelang es zudem nicht, Druck auszuüben, so dass die Gastgeberinnen zumeist in aller Ruhe ihre Angriffe aufbauen und abschließen konnten. An diesem Tag lief einfach nichts zusammen. Die Satzergebnisse von 14:25, 22:25 und 16:25 zeigen den Unterschied deutlich auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport

Der Dominanz folgt das Durcheinander

Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: Ein 1:8-Negativlauf in der zweiten Halbzeit bringt den TSV Zizishausen um die Meriten

Was für ein heftiger Nackenschlag für Oberliga-Aufsteiger TSV Zizishausen. Nach 40 Minuten gegen den bis zu diesem Zeitpunkt noch Tabellenzweiten SG Pforzheim/Eutingen mit sechs…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten