Schwerpunkte

Sport

Volleyball

10.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball

3:1-Sieg beim Vizemeister TSG Reutlingen II Erstaunliche Herren II

Während die zweite Mannschaft der SG Nürtingen/Wernau in Reutlingen mit 3:0 siegreich blieb und die Saison mit dem vierten Tabellenplatz abschließt, erreichte die zweite Herrenmannschaft der TG Nürtingen trotz einer 2:3-Niederlage beim Klassenprimus Eislingen denselben Rang.

Am letzten Spieltag der Saison 2006/2007 war die zweite Damenmannschaft der SGNW beim Tabellendritten TSG Reutlingen II zu Gast. Das Reutlinger Team präsentierte sich in der ersten Begegnung gegen den TSV Eningen, der bereits als Meister und Aufsteiger feststand, in bestechender Form und gewann überlegen mit 3:0 Sätzen. Das angestrebte Ziel der SGNW war es, die Rückrunde siegreich zu beenden. Doch die sportliche Herausforderung nach der Saisonabschlussfeier der Nürtinger Volleyballabteilung sollte für die feierfreudigen Mädchen und ihren Trainer Andreas Bertsch wohl besonders groß sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Die Relegation vor Augen

Frauenhandball: TG Nürtingen kann morgen Nachmittag im Kellerduell bei der SG Kirchhof den Zweitliga-Verbleib sicherstellen

Die Meisterschaft ist seit Samstag entschieden, auch die Absteiger stehen fest. Bleibt noch die Frage nach den Relegationsteilnehmern in der Zweiten Frauenhandball-Bundesliga. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten