Schwerpunkte

Sport

Vier Treppchenplätze

18.07.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voltigieren

Der LRFV Köngen blickt auf ein erfolgreiches Voltigierturnier auf den Erlenhöfen zurück, bei dem am Samstag über 45 Gruppen-, 14 Einzel- und zwölf Doppelvoltigierer aus der näheren Umgebung, aber auch aus Böblingen und Kornwestheim am Start waren. Die vielen Zuschauer erlebten interessanten Voltigiersport der A-, L- und Nachwuchsgruppen und am Ende viele zufriedene Gesichter bei den Siegerehrungen.

Die Voltigierer des Gastgebers schnitten hervorragend ab und holten vier Treppchenplätze. Bei den Nachwuchsgruppe belegte der LRFV mit dem Pferd Lotta beim Galopp-Wettbewerb (Gruppe I) den zweiten Platz. Marie Hermann gewann den Einzelwettbewerb in dieser Kategorie, Prisma Rehkugler wurde Dritte und Isabell Kielmann belegte Platz sechs (alle auf dem Pferd Clara). Bei den A-Gruppen gab es für die Köngener mit ihrem Pferd Nando beim A-Pflicht-Wettbewerb den fünften Rang. Der dritte Platz sprang für die E-Gruppe mit ihrem Pferd Lotta beim Galopp-Wettbewerb für Nachwuchsgruppen heraus. ans

Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten