Anzeige

Sport

Viel Licht, aber noch mehr Schatten

09.01.2012 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogen-Bundesliga Süd: BS Nürtingen leisten sich beim Heimwettkampf zwei Fahrkarten und sind weiterhin Tabellenletzter

Der Abstieg rückt für die Bogenschützen Nürtingen immer näher. Zwei Stunden lang haben sie gekämpft und alles versucht, aber sie sind nach vielversprechendem Beginn wieder einmal an den eigenen Nerven gescheitert: Die BSN haben beim Heimwettkampf den geplanten Befreiungsschlag nicht geschafft und zieren nach nur fünf Punkten aus sieben Begegnungen weiter den Schwanz der Tabelle. „Es ist immer noch alles möglich“, sagt Trainer Franz Faschko.

Ein gequältes Lächeln huscht nach dem letzten Duell gegen den ebenfalls abstiegsgefährdeten SK Fellbach-Schmiden über Faschkos Gesicht. „Wir haben wohl das Maximum ausgereizt“, sagt er nach dem 213:213, das wenigstens noch einmal einen Punkt bescherte, „wir haben zu viel Licht und Schatten gehabt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Sport

Die richtige Reaktion

Basketball: Oberligist TG Nürtingen verpasst beim wichtigen Erfolg über den TV Konstanz nur knapp die 100-Punkte-Marke

Nach dem misslungenen Rückrundenauftakt zeigten die Oberliga-Basketballer der TG Nürtingen eine gute Reaktion. Gegen Konstanz gelang ein überzeugender 98:83 (50:33)-Heimsieg. Der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten