Schwerpunkte

Sport

Verfolgerderby unter dem Jusi

12.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: Kohlberg will Beuren erste Niederlage zufügen – Schlaitdorf gegen Altenriet

Drei der vier Spitzenreiter aus den Nürtinger Staffeln haben morgen spielfrei, zudem zwei Tabellenzweite. Zeit und Gelegenheit also für die Verfolger, Boden gutzumachen. Dies gilt sowohl für den FC Unterensingen gegen den TSV Notzingen als auch für die Schlaitdorfer Germania, die Altenriet empfängt.

In der Kreisliga B, Staffel 3, hat sich das Schlusslicht der vergangenen Saison, der FC Unterensingen, bis auf den zweiten Tabellenplatz gekämpft, bevor es am Sonntag bei den SF Wernau eine unglückliche 1:2-Niederlage setzte. In den heimischen Bettwiesen jedoch hat der FCU in der laufenden Spielzeit noch keinen Verlustpunkt zu beklagen. „Deswegen erwarte ich den vierten Heimsieg, um nach dem 1:2 in Wernau wieder eine Serie zu starten“, so FCU-Spielertrainer Roberto Misciali, dem einzig die Ausfälle von Alessio Chiave, Marco Polo und Andreas Elze Kopfzerbrechen bereiten.

Allerdings kommt der TSV Notzingen nach vier Auftaktpleiten mit der Empfehlung von vier Spielen ohne Niederlage. „Die Mannschaft findet sich mehr und mehr, die Positionen klären sich, warum sollte dort nicht ein Punkt herausspringen? Wir werden alles probieren“, so ein zuversichtlicher Notzinger Spielertrainer Daniel Denk, der wieder auf Daniele Pepe, Yasin Wiens sowie Antonio Fridella zurückgreifen kann.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Sport

Erfolgserlebnis dringend erwünscht

Frauenhandball: Die Zweitligisten SG Kirchhof und TG Nürtingen haben zuletzt stets verloren, morgen treffen sie aufeinander

Im noch jungen Jahr 2021 gab es für die Zweitliga-Handballerinnen aus Kirchhof und Nürtingen bisher wenig bis gar nichts Zählbares zu bejubeln. Die jüngste Niederlagenserie der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten