Schwerpunkte

Sport

Verfolger in Zugzwang

27.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 5

Das Spitzenduo FV 09 Nürtingen II und TSV Kohlberg marschiert vorneweg, die Verfolger hecheln mehr oder minder hinterher. Und nehmen sich gegenseitig die Punkte weg. Wie am Sonntag, wenn sich die Verfolger Marsonia Frickenhausen und TV Bempflingen duellieren.

Dass der FV 09 Nürtingen II gegen den VfB Neuffen II Federn lässt, davon ist ebenso wenig auszugehen wie davon, dass der TSV Kohlberg bei Schlusslicht TSV Neckartenzlingen II strauchelt. Auch der KSV Nürtingen ist gegen den TSV Linsenhofen klar favorisiert, hat drei Punkte fest im Visier, um bei der Musik zu bleiben.

Noch hat die 09-Zweite bei Punktgleichheit 13 Tore Vorsprung auf den Tabellenzweiten Kohlberg, doch die könnten ob der Treffsicherheit von Oliver Kurz, Daniel Richter und Co. wie Eis in der Sonne zusammenschmelzen. Die Jusi-Kicker werden den Heiligen Bronn zur Schießbude erklären. Dadurch sind die Nullneuner selbst gezwungen, so hoch wie möglich zu gewinnen, um Weihnachten auf dem Thron zu feiern. Die Neuffener zeigen sich zuletzt aber etwas erholt, hatte Marsonia am Rande einer Niederlage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten