Schwerpunkte

Sport

Verbandsklasse und Bezirksklasse Damen

15.09.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verbandsklasse und Bezirksklasse Damen

Nora Köhler führt die Mannschaft des TV Unterboihingen an

In der Verbandsklasse der Damen sind aus dem Bezirk Esslingen der TV Unterboihingen und der TV Reichenbach vertreten. Beim TVU-Quartett ist Nora Köhler die neue Nummer eins. Die 13-Jährige spielt mit einer Jugendfreigabe.

In der Bezirksklasse trägt der TTC Frickenhausen II die Favoritenbürde. Vorne mitspielen will auch der TB Neuffen. Erstmals in der Kreisliga mischen die TTF Neckartenzlingen mit. Ziel dürfte zunächst einmal nur der Klassenerhalt sein. In der Kreisklasse A peilt die TG Nürtingen einen gesicherten Platz im Mittelfeld an.

Eigentlich wollte der TV Unterboihingen in der neuen Saison vorne mitspielen. Mannschaftsführerin Monika Braun: „Als ich die Mannschaftsaufstellungen der anderen Teams gesehen habe, wurde mir klar, dass dies nicht möglich ist.“ Zu stark ist einfach die Konkurrenz. Allen voran der TTC Lippoldsweiler. Die Auenwälderinnen haben mit Szilvia Kahn (34) von Regionalligist MTV Stuttgart eine neue Nummer eins. Die SpVgg Satteldorf konnte mit Simone Nagel von Oberligist TSV Betzingen ebenfalls einen Neuzugang vermelden. Die 27-Jährige ist ein Satteldorfer Eigengewächs. Thomas Pfänder, Jugendleiter und Damentrainer, freut sich über seine Heimkehrerin, wenngleich die Jurastudentinnicht bei jedem Spiel dabei sein kann. Mit Simone Nagel sind die Satteldorferinnen natürlich nur schwer zu bezwingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten