Anzeige

Sport

Uslu hat aufgehört

25.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 3

Hasan Uslu ist nicht mehr Spielertrainer beim FC Nürtingen. Über die genauen Gründe seines Weggangs wollen weder der 32-Jährige noch der Vorsitzende Muhsin Türker Auskunft geben. Ein Uslu-Nachfolger ist hingegen schon gefunden. Murat Yüksel heißt dieser.

Die Zeit war reif. Eigentlich war sie das schon seit dem Sommer 2011, meint Hasan Uslu (Archivfoto). Damals gab es beim FC Nürtingen einen Wechsel an der Vereinsspitze. Muhsin Türker löste Mustafa Durmus ab. Und für Uslu stand mehr oder weniger fest: „Hier bleibe ich nicht mehr allzu lange.“ Er biss sich aber durch, mit der Mannschaft, die er ein Jahr zuvor in die Kreisliga A gelotst hatte und mit der er schon eine Saison später wieder eine Klasse tiefer landete. Zunächst. „Ich konnte sie doch nach dem Abstieg nicht im Stich lassen“, so Uslu. Am Sonntag vor acht Tagen endete die Liaison Uslu–FCN dann nach zweieinhalb Jahren aber doch. Wie genau, da gehen die Meinungen auseinander. Der Verein habe ihm den Laufpass gegeben, teilte Türker mit. Uslu selbst bezeichnet die Trennung als eine in beiderseitigem Einvernehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Sport