Schwerpunkte

Sport

Unterm Dach geht’s weiter

27.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Jugendfußball: Vorrunde der Hallen-Kreismeisterschaft (2)

Mit den Bambinis haben vor zwei Wochen die kleinsten Kicker den Anfang bei den Kreishallenspielen gemacht. Am Wochenende stehen nun die Richard-Hirschmann-Rundsporthalle in Neckartenzlingen sowie die Bettwiesenhalle in Unterensingen im Mittelpunkt des Geschehens, wenn die F-Junioren und die Knirpse eingreifen.

Für die Knirpse geht es dabei in Unterensingen um das Weiterkommen in die nächste Runde, die F-Junioren wollen in Neckartenzlingen ihr Können unter Beweis stellen.

Die beiden Ausrichter FC Unterensingen und TSV Neckartenzlingen werden also alle Hände voll zu tun haben, um den insgesamt 38 Knirpsemannschaften und 36 F-Junioren-Teams einen passenden Rahmen für den sportlichen Wettbewerb zu bieten. Beide Vereine haben aber einen erprobten Mitarbeiterstab, der einen reibungslosen Ablauf gewährleistet.

Bei den F-Junioren qualifizieren sich jeweils die ersten drei Mannschaften für die Zwischenrunde und bei den Knirpsen kommen aus den Sechser-Gruppen jeweils die ersten vier Mannschaften und aus den Fünfer-Gruppen jeweils die ersten drei Mannschaften eine Runde weiter. hth

Im Einzelnen spielen am Wochenende:

Knirpse

Bettwiesenhalle Unterensingen

Gruppe 1 (Samstag 10 Uhr): TSV Beuren, TSV Grafenberg II, TSV Neckartailfingen, FV 09 Nürtingen, TSV Ötlingen, TSV Wendlingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Sport

Ein paar Prozent zu wenig

Frauenhandball: Die TG Nürtingen verpasst in einem packenden Derby den ersten Sieg seit vier Jahren in Herrenberg

Gut gekämpft, stark verbessert – aber dennoch verloren. In ihrem letzten Spiel des Jahres 2020 sind die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen leer ausgegangen. Mit 31:33 (15:15)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten