Schwerpunkte

Sport

Unterboihingen lässt im Derby Federn

11.04.2009 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

0:2 in Oberboihingen – Weilheimer Schützenfest – FCU schwach

Der TSV Oberboihingen gewann das Derby gegen den TV Unterboihingen mit 2:0 und stoppte den Höhenflug des Neulings. Spitzenreiter TSV Weilheim zeigte sich dagegen gut von der sonntäglichen Niederlage erholt und feierte beim Schlusslicht TSV Oberlenningen ein 11:1-Schützenfest.

Der FC Frickenhausen II fertigte den FC Unterensingen mit 7:1 ab. Der AC Catania Kirchheim schnuppert nach dem 3:2 gegen den TV Neidlingen auch wieder Höhenluft.

TSV Oberboihingen – TV Unterboihingen 2:0

350 Zuschauer sahen das Lokalderby an der Neckarstraße. Sie sahen ein schnelles, gutes Kreisliga-A-Spiel, in dem Franjo Lipec die Platzherren in Führung schoss (11.). Die Einheimischen dominierten fortan die Partie und hätten durch die Riesenchance von Manuel Layh sogar auf 2:0 erhöhen können (45.). Der Tabellenzweite konnte nicht an die starke Leistung vom Sonntag gegen Tabellenführer Weilheim anknüpfen. Vor allem im Offensivbereich lahmte das Spiel der Hiller-Schützlinge. Die beste Ausgleichschance verhinderte TSV-Keeper Jörn Kusnerow (80.). So entschied Florian Müller nach 85 Minuten die Partie zugunsten der Gastgeber endgültig. Spielertrainer Patrick Müller sah noch Gelb-Rot (90.+5).

TSV Oberlenningen – TSV Weilheim 1:11


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

Couragierter Auftritt beim Spitzenreiter

Handball: Nur 19 Tore kassiert, aber auch nur 16 selbst erzielt – Zweitliga-Frauen der TG Nürtingen verlieren in Zwickau knapp

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen mussten im Auswärtsspiel bei Tabellenführer Sachsen Zwickau wenig überraschend als Verlierer vom Feld. Dass die 16:19-Niederlage…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten