Schwerpunkte

Sport

Unger nur im B-Kader

09.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik

Der Deutsche Leichtathletikverband (DLV) hat die namentliche Zusammensetzung seiner Kader für das kommende Wettkampfjahr veröffentlicht. Insgesamt 580 Athletinnen und Athleten sollen in die A-, B- und C-Kader berufen werden. Rund zehn Prozent der Bundeskaderathleten – genau 57 – kommen dabei aus Vereinen des Landes. Auffallend ist, dass ganz Württemberg im Stabhochspringer Alexander Straub von der LG Filstal nur einen Athleten im höchsten, dem A-Kader hat. Selbst Top-Athleten wie der Kirchheimer Sprinter Tobias Unger oder der Leinfeldener Stabhochspringer Fabian Schulze wurden nur in den B-Kader eingestuft. Die Kaderathleten erhalten eine Förderung des DLV in finanzieller Hinsicht. Auch das Training wird gefördert. Sie sind allesamt potenzielle Anwärter für Länderkämpfe und überregionale Meisterschaften wie Europa oder Welttitelkämpfe. pk

Vom Kreis Esslingen sind im DLV-Kader:

B-Kader: Tobias Unger (Kirchheim), Sprint; Martin Beckmann (Leinfelden), Marathon; Fabian Schulz (Leinfelden), Stabhochsprung; Anja Wackershauser (Kirchheim), 200 Meter; Stephanie Lichtl (Bempflingen), 100 Meter Hürden; Victoria von Eynatten (Leinfelden), Stabhochsprung.

C-Kader: Florian Gaul (Leinfelden), Stabhochsprung; Michael Salzer (Nürtingen), Diskus; David Wrobel (Nürtingen), Diskus; Karolin Brüstle (Neidlingen), 3000 Meter Hindernis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Sport

Ende eines Missverständnisses

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen hat vorgestern seine Trainerin Ausra Fridrikas freigestellt, Nachfolger wird Simon Hablizel

Nach jahrelanger Beständigkeit auf der Trainerbank der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen hat sich diese nun in einen Schleudersitz verwandelt. Am Montagabend wurde…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten