Schwerpunkte

Sport

Unerwartete Zitterpartie

29.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Verbandsklasse, Damen: TVU siegt in Reichenbach

Eine Zitterpartie, die in der Form nicht erwartet worden war, absolvierte der TV Unterboihingen im Derby beim TV Reichenbach. Am Ende hatten die TVU-Damen mit 8:6 knapp die Nase vorn.

Die Unterboihingerinnen wollten endlich wieder drei Punkte einfahren, ahnten jedoch nicht, dass Reichenbach so viel entgegenzusetzen hatte.

In den Doppeln trennte man sich ausgeglichen. Simone Schüle und Monika Braun gewannen in fünf umkämpften Sätzen gegen Margarete Köngeter und Betty Wittwar, während Senem Özler und Veronika Drobeck eine deutliche 0:3-Niederlage gegen Andrea Michel und Margitta Ilskens einstecken mussten.

Mit den ersten Spielen des vorderen Paarkreuzes ging der TVU mit zwei Punkten in Führung. Özler konnte das Spiel gegen Michel erst im fünften Satz für sich entscheiden, dagegen setzte sich Schüle deutlich in drei Sätzen gegen ihre Gegnerin Köngeter durch. In den folgenden Spielen zogen die Reichenbacherinnen nach. Braun unterlag Ilskens in spannenden fünf Sätzen, während Drobeck deutlich mit 0:3 Sätzen gegen Wittwar verlor.

Zu diesem Zeitpunkt war noch alles offen. Özler zog gegen Köngeter den Kürzeren, während am Nebentisch Schüle mit 3:1 gegen Michel gewann. Nun ging es für die Roten aber bergauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten