Schwerpunkte

Sport

Überraschung am Sprung

14.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Bezirksliga: Neckarhausen unterliegt in Sindelfingen

Die Bezirksliga-Turner des TB Neckarhausen verloren beim VfL Sindelfingen mit 267,80:278,70. Der TBN erwischte keinen guten Tag und ließ sich früh die Chance auf einen siegreichen Wettkampf nehmen.

Nachdem die Gäste um die Sprungstärke der Sindelfinger wussten, wollten sie den Rückstand am Boden in Grenzen halten, was durch Übungen von Hanno Ningel (12,05), Tim Sachsenmaier (12,20), Jan Totz (12,55) und Rüdiger Hölderle (12,60) mit in Summe 49,40:50,70 Punkten ordentlich gelang. Diesen Rückstand wollten die Neckarhausener am Pauschenpferd drehen. Übungsunterbrechungen sorgten aber dafür, dass es durch Hölderle (8,80), Christian Schmid (Großbettlingen, 9,30), Totz (10,00) und Christian Häfner (11,05) lediglich zu 39,15 gegenüber 43,10 Punkten reichte.

Durch Punkte von Ningel (10,35), Christian Schmid (Neckarhausen, 10,80), Totz (11,80) und Schmid (GB, 11,95) kamen die Gäste ab den Ringen auf 44,90 Punkte. Sindelfingen war bis auf die letzte Übung von Hug nicht stärker, jedoch reichte es dank seiner starken 13,50 Punkte zu einem weiteren Gerätesieg der Gastgeber mit 46,80 Punkten. Passend zum kuriosen Wettkampfverlauf geschah es, dass Neckarhausen gegen die in dieser Disziplin wie bereits erwähnt starken Sindelfinger den Sprung hauchdünn mit 49,90:49,85 Punkten gewinnen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Sport

In drei Minuten alles klar

Fußball, WFV-Pokal, 1. Runde: Im ersten Pflichtspiel nach neun Monaten schlägt der FC Frickenhausen den Klassenkameraden SV Neresheim mit 2:1 und erwartet nun am Mittwoch den SV Waldhausen.

Fußball-Landesligist FC Frickenhausen ist der Re-Start in den Wettkampfmodus geglückt. Nach einem Dreivierteljahr…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten