Schwerpunkte

Sport

Über 300 Nennungen

28.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Dressurturnier in Köngen

Am 30. März und 1. April findet beim Ländlichen Reit- und Fahrverein Köngen ein Hallendressurturnier mit Prüfungen der Klassen E bis M statt.

Rund 320 Nennungen für die zehn verschiedenen Wertungsprüfungen versprechen spannenden Dressursport. Die Reiterinnen und Reiter des Pferdesportkreises (PSK) Stuttgart-Esslingen werden an diesem Wochenende ihr Können unter Beweis stellen und in einzelnen Prüfungen erste wichtige Punkte für die PSK-Cup-Wertung sammeln.

Das Turnier beginnt bereits am Freitag um 14 Uhr mit zwei Prüfungen der Klasse A und einer Prüfung der Klasse L. Am Samstag geht es bereits um 8 Uhr mit einer Prüfung der Klasse A, gefolgt von einer Dressurpferdeprüfung der Klasse L auf Kandare geritten und einer Prüfung der Klasse E weiter. Den Abschluss bildet gegen 15.30 Uhr eine Prüfung der Klasse M*, die im großen Viereck geritten wird. Der dritte Turniertag beginnt ebenfalls um 8 Uhr mit einer Prüfung der Klasse A**, gefolgt von einer Prüfung der Klasse L auf Trense geritten. Auch dieser Tag endet mit einer Prüfung der Klasse M**, die ebenfalls im großen Viereck geritten wird.

Mit dem Termin am Anfang der Saison ist das Köngener Turnier für die Dressurreiter eine erste Standortbestimmung. Der LRFV Köngen freut sich auf interessante Wettbewerbe mit zahlreichen interessierten Zuschauern. Wie immer ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt und der Eintritt frei. tiw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 58% des Artikels.

Es fehlen 42%



Sport

Eine Viertelstunde für das erste Tor

Handball: Frauen-Zweitligist TG Nürtingen schafft auch im dritten Spiel unter dem neuen Trainer Simon Hablizel keinen Sieg

Simon Hablizel muss weiter auf seinen ersten Sieg als Trainer des Frauen-Zweitligisten TG Nürtingen warten. Am Samstag setzte es im dritten Spiel unter seiner Regie die dritte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten