Schwerpunkte

Sport

TVU-Herren gehen leer aus

27.06.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Damen nach Match-Tie-Break-Festival obenauf

Die Tennis-Damenmannschaft des TV Unterensingen holte in der Bezirksliga einen knappen 5:4-Sieg, bei den Damen 50 waren die Doppel spielentscheidend. Erneut keine Erfolgserlebnisse gab es für die Herrenteams. Die erste Damenmannschaft verbuchte in einem wahren Match-Tie-Break-Festival in der Bezirksliga ihren ersten Auswärtssieg der Saison bei der TSCH Esslingen.

Christina Melchinger fand nach verlorenem Satz ins Spiel und wies ihre Gegnerin im Match-Tie-Break in die Schranken. Birthe Glatzel und Silke Wollprett mussten sich knapp geschlagen geben. Sonja Kurz machte trotz Führung im Match-Tie-Break den Sack nicht zu. Souverän gewannen Sandra Weiß und Julia Deharde ihre Matches. Mit einem 3:3 war die Ausgangssituation fürs Doppel aussichtsreich. Glatzel/Weiss und Kurz/Wollprett brachten die Mannschaft mit klaren Siegen zum 5:4-Gesamterfolg.

Die erste Herrenmannschaft (Bezirksklasse 2) verlor TV Nellingen mit 3:6. Markus Wörner, Stefan Berger, Sven Judas, Tobias Hölderle und Fabian Götz mussten im Einzel allesamt Federn lassen. Lediglich Marcel Scheidt verbuchte einen souveränen Sieg. Mit einem 1:5-Rückstand war im Doppel Ergebniskosmetik angesagt. Hölderle/Scheidt zogen im Match-Tie-Break als Sieger vom Platz. Judas/Marcel Becker ließen sich trotz gegnerischen Entgleisungen nicht beirren und gewannen souverän den dritten Punkt für den TVU.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Sport

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten