Schwerpunkte

Sport

TVU-Damen nicht zu stoppen

19.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Erster Sieg der Unterensinger Herrenmannschaft

Die Tennis-Damen des TV Unterensingen haben ihre Leistung bestätigt und erneut gewonnen. Ihre ersten Punkte holte sich hingegen die Herrenmannschaft. Herbe Niederlagen mussten die Damen 50, die Herren 30 wie auch die zweite Herrenmannschaft hinnehmen.

Nach dem souveränen Saisonauftakt kam bei den Damen 50 in der Staffelliga die Ernüchterung. Beim TV Altenriet trafen sie auf starke Gastgeberinnen, die im Einzel lediglich ein Match abgaben. Margitta Schlipf rettete gegen Doris Lubich den Unterensinger Ehrenpunkt. Auch im Doppel konnte nicht an die Leistungen der Vorwoche angeknüpft werden und die 1:7-Niederlage war besiegelt.

Die Herren 60 unterlagen dem TV Eningen mit 3:6. Gerhard Metzger und Lutz Schmitz gewannen ihre Einzel in zwei Sätzen. Dieter Obst und Günther Hack hatten beide im Match-Tie-Break das Nachsehen. Auch Helmut Lorenz und Rudolf Stolzlechner konnten nicht punkten. Im Doppel betrieb lediglich das Duo Lorenz/Metzger Ergebniskosmetik mit einem deutlichen Sieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten