Schwerpunkte

Sport

TVU-Damen bleiben spitze

11.07.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Nach schwer erkämpftem 5:4-Sieg gegen Reutlingen

Die Damen des TV Unterensingen bleiben nach einem schwer erkämpften 5:4-Sieg gegen Reutlingen an der Tabellenspitze der Bezirksliga. Die Herren 40 wittern in der Bezirksliga Morgenluft (5:4 gegen den TC Bernhausen). Weiterhin ohne Niederlage bleiben die Damen 50 in der Staffelliga.

In einer umkämpften Partie gewannen die TVU-Damen zu Hause gegen die SPG Reutlingen/Rommelsbach 5:4. Bereits nach den Einzeln war die Ausgangssituation perfekt für die Heimmannschaft. Christina Melchinger, Birthe Glatzel, Silke Wollprett und Sandra Weiss bewiesen ihre spielerische Stärke mit klaren Siegen. Sonja Kurz musste in einem kampfbetonten Duell einmal mehr in den Match-Tie-Break, welchen die Gegnerin knapp für sich entschied. Julia Deharde konnte nicht an die jüngste Leistung anknüpfen. Im Doppel wurde es nochmals spannend. Nachdem Melchinger/Deharde und Glatzel/Weiss gegen die starken Gegner nicht punkten konnten, lag der Druck auf Kurz/Wollprett. In dieser Partie gab es ein Auf und Ab bis zum Match-Tie-Break, den die TVU-Damen nach anfänglichem Rückstand noch zum erlösenden Matchball wenden konnten. Mit einer bisher makellosen Bilanz stehen die Unterensingerinnen an der Tabellenspitze in der Bezirksliga.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten