Schwerpunkte

Sport

Turngau Neckar-Teck

29.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Turngau Neckar-Teck

Das traditionelle Kinderturnfest des Turngaus Neckar-Teck wird dieses Jahr am Sonntag, 1. Juli, vom TSV Wolfschlugen ausgerichtet. Über 300 Anmeldungen aus 20 Vereinen liegen vor.

Das Kinderturnfest beginnt am kommenden Sonntag um 9.45 Uhr im Stadion in Wolfschlugen mit der Ankunft der Vereine. Insgesamt sind 333 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren für die verschiedenen Wettkämpfe angemeldet. Sie kommen aus 20 Vereinen. Wettkampfbeginn ist um 10.30 Uhr.

In den Wettkämpfen der Kinderturncups und des Fitnesscups geht es um sportliche und turnerische Grundlagen: Vom Balancieren bis zum Ausdauerlauf, vom Handstand bis zum Klettern und vom Weitwurf bis zum Wendesprint und zum Hindernislauf reicht die Palette. Es ist ein sehr breites Spektrum beim großen Kinderturnfest.

Um 14 Uhr startet die Schaubühne beim Kinderturnfest mit neun Vorführungen, die im Wechsel mit den verschiedenen Siegerehrungen erfolgen. Bei der Schaubühne sind Einradvorführungen geplant sowie Rope Skipping, Hip-Hop-Tänze und Step-Aerobic.

Die organisatorischen Vorbereitungen sind abgeschlossen, genügend Helfer und Kampfrichter gefunden, die logistischen Anforderungen bezüglich der Geräte und der Bewirtung sind ebenfalls erfüllt. Der TSV Wolfschlugen und die Turngau-Verantwortlichen Andrea Knemeyer und Martin Billerbeck wünschen sich jetzt nur noch das richtige Wettkampfwetter. hb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten