Schwerpunkte

Sport

TTVWHDas neue Präsidium

18.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In das neue Präsidium des Tischtennisverbandes Württemberg-Hohenzollern wurden gewählt: Rainer Franke (Präsident, KSG Gerlingen), Heike Mucha (Vizepräsident, TSGV Waldstetten), Hans-Peter Wörner (Vizepräsident, VfL Gerstetten), Hartmut Specht (Vizepräsident, TSV Neuenstein), Alexander Pertsch (Ressortleiter Erwachsenensport, TTV Gärtringen), Matthias Hiller (Jugend, TTG Marbach-Rielhausen), Herbert Schulze (Öffentlichkeitsarbeit, TTC Aichtal), Rainer Welte (Breiten-, Schulsport, TG Biberach), Jürgen Bosch (Senioren, TSV Westerstetten), Martin Reinauer (Schiedsrichter, TTF Neuhausen) und Melanie Timke (Ehrenamtsentwicklung, TSV Sielmingen). Nicht besetzt wurden die Posten der Ressortleiter Marketing und Aus- und Fortbildung.

Vorsitzender des Verbandsgerichtes ist Dirk Heinisch (TV Nendingen), Vorsitzender des Schiedsgerichtes Norbert Strecker (TSV Crailsheim).

Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten