Schwerpunkte

Tischtennis

TTF Neckartenzlingen rüsten auf

03.06.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Die TTF zählen zu den Titelkandidaten in der künftigen Landesklassen-Saison

Viele Gerüchte machten in den vergangenen Wochen unter den Tischtennisspielern im Bezirk Esslingen die Runde, jetzt herrscht Gewissheit: Die Wechselfrist ist abgelaufen und seit Pfingstmontag sind die Spielerwechsel für die neue Saison veröffentlicht.

Aichtal verliert seine Nummer eins: Michael Oehler wechselt zum TTC Ergenzingen. Foto: Holzwarth
Aichtal verliert seine Nummer eins: Michael Oehler wechselt zum TTC Ergenzingen. Foto: Holzwarth

Verglichen mit anderen Jahren ist es eine relativ kurze Wechselliste – vermutlich bedingt durch die trainings- und wettkampflose Coronazeit. Insgesamt wechselten 23 Spielerinnen und Spieler innerhalb des Bezirks den Verein, elf verließen den Bezirk, 15 kamen von außerhalb neu dazu.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport

Der Fokus liegt ganz auf der Jugend

Tischtennis: Der TV Unterboihingen setzt ganz bewusst auf die Nachwuchsarbeit und will so den Schrumpfungsprozess stoppen

Sinkende Spieler- und Mannschaftszahlen, zu wenig Nachwuchs und immer weniger Bereitschaft der Mitglieder, sich zu engagieren – vielen Tischtennisvereinen im Bezirk Esslingen geht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten