Sport

TTC vor Herbstmeisterschaft

20.11.2010, Von Doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweite Tischtennis-Bundesliga Süd: Heute bei Fortuna Passau

Sichert sich der TTC matec Frickenhausen am heutigen Samstag vorzeitig die Herbstmeisterschaft? Der Tabellenführer gastiert um 14 Uhr beim abstiegsgefährdeten TTC Fortuna Passau.

Sieben Spiele, sieben Siege und ein imposantes Spielverhältnis von 63:8 – das ist die nüchterne Bilanz des TTC Frickenhausen. Heute Nachmittag ist die Mannschaft von Trainer Jian Xin Qiu zu Gast beim TTC Fortuna Passau. Die Gastgeber gehören schon seit vielen Jahren der Zweiten Bundesliga Süd an und landeten fast immer im vorderen Tabellendrittel.

In der Saison 2009/2010 belegte das Team den vierten Platz. Danach hat lediglich die Nummer drei, Michael Kleprlik, den Verein verlassen. Diesem Abgang stehen die Neuzugänge Ali Walaa Hazaah (Ägypten) an Position sechs und des Tschechen Radek Drozda (7) gegenüber.

Bislang lief es bei den Gastgebern, die als Saisonziel einen Platz im gesicherten Mittelfeld angegeben haben, nicht so gut. Nach sechs Spielen belegen die Niederbayern mit 3:9 Punkten den achten Tabellenplatz. Lediglich beim 9:2-Sieg gegen die Bundesliga-Reserve aus Saarbrücken und dem 8:8 gegen den SB Stuttgart konnte die Mannschaft punkten.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Alles ist angerichtet für den zweiten Startschuss

Ausrichter TSV Wolfschlugen setzt bei der 59. Auflage des Sennerpokals auf all das, was sich in den zurückliegenden Jahren bewährt hat

Ab Sonntag rollt der Ball bei der 59. Auflage des Sennerpokals – dem Traditionsturnier der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung. Der erste große Höhepunkt der neuen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten