Schwerpunkte

Sport

TTC vergeigt glänzende Ausgangsposition

14.04.2009 00:00, Von Stephan Roscher/doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frickenhausen/Würzburg verliert das Schwabenderby in Ochsenhausen mit 1:3 und ist nur noch Dritter

Der TTC Müller Frickenhausen/Würzburg verspielte am Ostersamstag im Schlagerspiel der Deutschen Tischtennis-Liga beim schwäbischen Rivalen TTF Ochsenhausen eine bessere Ausgangsposition für die Play-offs und rutschte durch die 1:3-Niederlage auf Rang drei ab.

Ganze 15 Stunden nach dem Königsklassen-Triumph in Hennebont stellten die TTF erneut eindrucksvoll unter Beweis, dass sie derzeit wohl zu den besten zwei deutschen Vereinsmannschaften zählen. Ein in großartiger Form aufspielender Tiago Apolonia schoss Gast TTC Müller Frickenhausen/Würzburg im Schwabenderby fast im Alleingang ab. Vor 1200 begeisterten Zuschauern in der Argenhalle in Wangen (Allgäu) schlug der Portugiese zunächst Kenta Matsudaira im Youngster-Duell und später den 62 Plätze in der Weltrangliste vor ihm notierten Tan Rui Wu, den er nach Belieben beherrschte. Ein bärenstarker Chuan Chih-Yuan sorgte gegen Tan für das zwischenzeitliche 2:0. Der Ehrenpunkt für den Tälesklub ging auf das Konto Bastian Stegers, der Adrian Crisan in drei Sätzen besiegte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten