Anzeige

Sport

TT-Verbandsklasse, Damen

29.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TT-Verbandsklasse, Damen

Der Siegeszug der Damen des TV Unterboihingen wurde am Wochenende gestoppt. Braun, Stritt & Co. unterlagen dem seitherigen Tabellendritten TTC Lippoldsweiler an eigenen Platten mit 5:8 und mussten die Gäste vorbeiziehen lassen.

Nichts war es mit der vorzeitigen Vizemeisterschaft für die TVU-Damen. Die Unterboihingerinnen mussten sich in eigener Halle dem TTC Lippoldsweiler mit 5:8 geschlagen geben.

Dass es nicht zum erhofften Sieg reichte, lag zum einen daran, dass Monika Braun einen rabenschwarzen Tag erwischte und nicht einen einzigen Satz gewann und zum anderen, dass der TTC Lippoldsweiler mit der mehrfachen ungarischen Meisterin Szilvia Kahn die beste Spielerin der Liga in seinen Reihen hat. Die Punkte für den TVU holten Simone Schüle, die in ihren beiden Einzeln ohne Niederlage blieb, sowie Senem Özler und Maike Stritt, die je ein Spiel für sich entscheiden konnten, und das Doppel Senem Özler/Maike Stritt.

Am kommenden Samstag gastieren die TVU-Damen im Lokalderby beim abstiegsbedrohten TV Reichenbach. mb

TV Unterboihingen TTC Lippoldsweiler 5:8


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Anzeige

Sport

Duje Tokic verstärkt die TSVO

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSVO hat auf den Ausfall von Marc-Kevin Theimer reagiert

Knapp sechs Wochen noch, dann wird es für die TSV Oberensingen wieder ernst. Um am 2. März beim TSV Buch topfit zu sein, feilt Trainer Andreas Broß seit Dienstag an der Fitness seiner Spieler. Beim Auftakt der…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten