Schwerpunkte

Sport

TSVWE: Sieg Nummer sieben in Folge

06.04.2009 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reichenbach muss erneut Niederlage verdauen – Nellingen Remis

Jetzt wird’s richtig spannend: Spitzenreiter Reichenbach verliert daheim gegen den SC Altbach und der Zweite Nellingen (1:1 gegen ASV Aichwald kann die Chance gleichzuziehen nicht nutzen. Sirnau hatte spielfrei und der TSV Denkendorf ließ die Punkte beim TSV Wäldenbronn-Esslingen, der damit den siebten Sieg in Folge feierte. Der TSV Wendlingen musste sich dem TSV Baltmannsweiler geschlagen geben, so dass nur Sielmingen von der Gemengelage profitieren und sich nach dem 1:0-Erfolg gegen die Wernauer SF an Wendlingen vorbei auf Platz fünf vorschieben konnte.

Auch am Tabellenende geht’s derzeit rund: Mit einem Sieg über den TSV Wernau schob sich der Tabellenletzte SV 1845 Esslingen bis auf einen Punkt an die vor ihm liegenden Wernauer SF heran. Vier Punkte Rückstand auf das Tabellenmittelfeld hat der TSV Köngen II nach dem 0:4 gegen die TSG Esslingen.

TSV Baltmannsweiler – TSV Wendlingen 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Sport

Die Saison ist beendet

Fußball: Der WFV-Beirat hat gestern einstimmig den Abbruch mit sofortiger Wirkung beschlossen

Die Entscheidung ist gefallen: Der Württembergische Fußballverband (WFV) hat gestern bei einer Beiratssitzung wie erwartet einstimmig beschlossen, die Saison 20/21 mit sofortiger Wirkung abzubrechen. Die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten