Schwerpunkte

Sport

TSVW schockt den Primus

19.11.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Oberliga: Wendlinger zeigen, dass sie auch eine Etage höher ernstzunehmen sind

Mit einem Sieg und einer Niederlage startete der TSV Wendlingen verspätet in die Oberliga-Saison. Nach dem vor dem Oberlandesgericht Stuttgart erstrittenen Aufstieg, können die Wendlinger nunmehr in der höchsten baden-württembergischen Spielklasse an die Platten. Dies bedeutet für das junge Lauterteam, dass man bis zum 20. Dezember fast jedes Wochenende einen Doppelspieltag zu absolvieren hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Sport

Plan B steht

Handball: HVW entscheidet sich bei seinem Verbandstag für eine Einfachrunde – Spielbetrieb soll am 6. Februar fortgesetzt werden

Die noch offenen Spiele der Hinrunde fallen weg, bereits absolvierte Partien werden für eine Einfachrunde ohne Rückspiel gewertet und der Neu-Start wird frühestens Anfang…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten