Anzeige

Sport

TSVW schlägt „Häfner“ klar

17.08.2009, Von Jörn Kehle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, 1. Runde: SPV05 und Kohlberg weiter

Beim Kräftemessen der Kreisliga-B-Teams wies der TSV Wolfschlugen den TSV Neuenhaus klar mit 6:0 in die Schranken. Der TSV Kohlberg siegte in Gingen ebenso deutlich mit 6:1 wie die SPV 05 Nürtingen beim 5:1 in Owen.

Die SGEH II setzte sich beim TSV Grafenberg mit 3:1 durch, der TSV Raidwangen II musste sich nach Verlängerung dem TSV Holzmaden mit 2:3 geschlagen geben.

TSV Grafenberg II – SGEH II 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Anzeige

Sport

Nellingen ist ein gutes Pflaster

Fußball: Der TSV Köngen will morgen im zweiten Spiel der Relegation zur Landesliga auch die SG Bettringen schlagen

Gerät auch der zweite Akt der Relegation zur Landesliga zu einem ähnlichen Drama wie der erste am Mittwoch beim SV Pappelau-Beiningen? „Das sind die geilsten Siege“, jubelten alle beim TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten