Anzeige

Sport

TSV Köngen plötzlich wie im Rausch

18.11.2019 00:26, Von simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Das 5:0 gegen den TSV Weilimdorf ist bereits der dritte Sieg in Folge

Sie galten als abgehängt, jetzt muss die Konkurrenz Köngen wieder ernst nehmen. Durch den Erfolg gegen die Weilimdorfer kommt der TSV den Nichtabstiegsrängen gehörig näher.

Retzino Kaptelli drückt den Ball zum Köngener 5:0 über die Linie. Foto: Urtel
Retzino Kaptelli drückt den Ball zum Köngener 5:0 über die Linie. Foto: Urtel

Ganz zu erklären ist der Fußball manchmal nicht. Auch Schiedsrichter Alexander Rösch war etwas perplex ob der Darbietung des TSV Köngen. Zumindest konnte er seine Verwunderung vor dem Sportlichen Leiter Joachim Dienelt nicht verbergen. „Er hat mich gefragt, was wir denn die ersten elf Spiele gemacht hätten“, erzählte Dienelt nach dem deutlichen 5:0-Heimerfolg gegen den ambitionierten TSV Weilimdorf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Anzeige

Sport