Schwerpunkte

Sport

TSG als Rettungsring für Köngen?

03.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

TSV Wendlingen muss im Rennen um Platz zwei Gas geben

Der TSV Köngen II braucht dringend Punkte. Am Sonntag soll gegen die TSG Esslingen ein „Dreier“ her. Allzu schlecht stehen die Chancen dafür nicht, denn die TSVler spielen in der Fuchsgrube. Außerdem haben die Schützlinge von Neu-Trainer Stephan Hartenstein in der Vorrunde einen 5:1-Sieg am „Zollberg“ eingefahren.

Geradezu luxuriös erscheint dagegen die aktuelle Situation des TSV Wendlingen, der noch nicht aus dem Rennen um Platz zwei ist. „Wenn Einstellung und Laufbereitschaft stimmen, kann man gegen Baltmannsweiler gewinnen“, gibt sich TSVW-Spielleiter Markus Schloz zuversichtlich, auch wenn Trainer Matthias Schwarz am Sonntag auf Abwehrorganisator Thorsten Gohl verzichten muss. Gohl hat sich im Spiel gegen den TSV Wernau einen Muskelfaserriss zugezogen. Trotzdem ist Schloz mit der Abwehr zufrieden: „Hinten sind wir eigentlich sehr gut aufgestellt. Das Problem ist, dass wir zu wenig Tore schießen.“

Im Übrigen ist Schloz der Meinung, dass in dieser Staffel jeder jeden schlagen könne: „Selbst die zu Saisonbeginn übermächtig scheinenden Reichenbacher haben schon fünfmal verloren.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Sport

„Mister TTF Neckarhausen“

Ehrenamt: „So lange, so gerne, so gut“ – Siegfried Brenner hat den Klub geprägt, wie kein Zweiter – Jetzt will der Vorsitzende aufhören

„Siggi ist der Motor unseres Vereins“, sagt Martina Sautter über ihren langjährigen Vereins- und Vorstandskollegen Siegfried Brenner. „Siggi“, wie alle ihn nennen, war…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten