Schwerpunkte

Sport

Triumph im Pitztal

20.02.2020 05:30, Von Martin Moll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ski alpin: Nowosadtko wird Schwäbische Meisterin im Riesenslalom

Emma Nowosadtko vom SC Aichtal hat im Riesenslalom ihren ersten Verbandstitel bei den Juniorinnen gewonnen.

Bei den Schwäbischen Meisterschaften am Hochzeiger im Pitztal fuhr die 17-Jährige im ersten Durchgang einen komfortablen Zweieinhalb-Sekunden-Vorsprung heraus, der ihr schließlich den Gesamtsieg in 2.04,80 Minuten sicherte. Am nächsten an Nowosadtko heran kam die Schnellste des zweiten Durchgangs, Emely Schäfer (TSV Jesingen), mit einer Gesamtlaufzeit von 2.07,00 Minuten.

Auch im Slalom schaffte es Emma Nowosadtko mit einer Gesamtlaufzeit von 1.42,84 Minuten auf das Podest. Zum Sieg fehlten nur 24 Hundertstelsekunden. Schade, denn nach dem ersten Lauf lag Nowosadtko in Führung, verlor aber im zweiten Durchgang auf die Siegerin Marie Wahl (SAG Göppingen/1.42,60) die entscheidenden Zehntel.

Bei den Herren hat Pascal Bischof von den SF Dettingen wieder bewiesen, dass er der zurzeit beste und erfolgreichste Verbands-Skirennläufer ist. Der 24-Jährige wurde Doppelmeister im Slalom und im Riesenslalom. Die Bedingungen beim Riesenslalom waren dem Dettinger auf den Leib geschneidert. Auf der harten und langen Strecke (870 Meter) bei 300 Meter Höhenunterschied fuhr Bischof zweimal Laufbestzeit und sicherte sich mit einer Gesamtzeit von 1.53,76 Minuten den Titel klar vor Loris Rau (WSV Tailfingen/1.55,25) und Nico Lindner (SAS Stuttgart/1.55,42).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Sport

Unabsteigbar gilt dieses Jahr nicht

Tennis: Harte Wochen gegen Eintracht Frankfurt und Co – Herren 30 des ETV Nürtingen fiebern dem Regionalliga-Auftakt entgegen

Die erste Saison im vergangenen Jahr war Schaulaufen, ab Sonntag wird’s ernst: Die Herren 30 des ETV Nürtingen wollen sich in der Regionalliga Südwest beweisen und kämpfen bis…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten