Anzeige

Sport

Trennung auf der Berghalbinsel

04.05.2009, Von Alexander Schraitle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Portale geht, die SGEH gewinnt – FV 09 nach 0:3 in Deizisau im Sumpf – Grafenberger Höhenflug hält an

Die Erfolgsserie des TSV Grafenberg fand gestern mit dem 3:1-Sieg beim VfB Neuffen ihre Fortsetzung. Dagegen blieben beim FV 09 Nürtingen (0:3 in Deizisau) und beim TSV Neckartailfingen (1:1 gegen Großbettlingen) die erhofften Befreiungsschläge im Abstiegskampf aus. Auch Kellerkind TSV Raidwangen kam gegen den VfB Oberesslingen/Zell nicht über ein 1:1 hinaus.

Die SGEH trennte sich am Freitag von Trainer Antonio Portale, prompt gelang ein wichtiger 3:0-Sieg beim TSV Jesingen. Im Aufstiegsrennen mühte sich Spitzenreiter TSV RSK Esslingen zu einem 1:0-Auswärtserfolg beim FV Neuhausen. Und auch der hartnäckigste Verfolger SV Ebersbach bekleckerte sich beim 2:1-Heimerfolg über den TSV Adelberg-Oberberken nicht mit Ruhm. Das abgeschlagene Schlusslicht TSV Notzingen unterlag erwartungsgemäß dem SC Geislingen mit 0:4.

VfB Neuffen – TSV Grafenberg 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie es…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten