Schwerpunkte

Sport

Trainerpreis des Landessportverbandes Baden-Württemberg

20.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Trainerpreis des Landessportverbandes Baden-Württemberg

Einsendeschluss für die 13. Auflage ist der 30. September

In diesem Jahr vergibt der Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) in Partnerschaft mit der Gmünder Ersatz-Kasse (GEK) und dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg (MKJS) zum 13. Mal einen Preis für erfolgreiche und vorbildliche Trainer im Nachwuchsleistungssport.

Der Preis wird von der GEK gestiftet und ist mit einer Gesamtsumme von 10 000 Euro dotiert. Die Prämierung ist vorgesehen in den Kategorien Trainerinnen, Trainer und Trainer-Teams sowie für das Lebenswerk einer Trainerin beziehungsweise eines Trainers. Mit einem Sonderpreis soll auch in diesem Jahr vorbildliches und beispielhaftes Engagement von Lehrerinnen und Lehrern im Leistungssport (zum Beispiel erfolgreiche Kooperationen und innovative Projekte zwischen Schule und Leistungssport im Verein und/oder Verband) gewürdigt werden.

Der LSV-GEK-Trainerpreis wurde seit 1996 an über 150 Trainerinnen und Trainer in knapp 40 Sportarten vergeben. Die begehrte Auszeichnung steht für herausragende sportliche Leistungen und Erfolge der betreuten Athletinnen und Athleten in Einzel- und Mannschaftssportarten im Nachwuchsbereich sowie für Fachkompetenz und moralische Vorbildfunktion der Vorgeschlagenen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten