Schwerpunkte

Sport

Trainerposten der SGEH heiß begehrt

07.05.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Heute Abend vier Nachholspiele

Der Trainerposten bei der SGEH ist heiß begehrt. Antonio Portales Abgang bei der SG Erkenbrechtsweiler/Hochwang hat auf der Berghalbinsel jedenfalls eine Welle an Interessenten ausgelöst. Heute Abend können die Älbler wieder Eigenwerbung betreiben, wenn um 18.30 Uhr Tabellenführer TSV RSK Esslingen in den Hardtwald kommt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Sport

Wilder Ritt im Sportpark Goldäcker

Fußball-Landesliga: Die TSV Oberensingen geht in einem rasanten Spiel beim TV Echterdingen schnell mit 3:0 in Führung, muss aber dennoch lange um den zweiten Saisonsieg bangen, den letztlich Yannik Kögler nach einem Konter eintütet.

Nach 21 starken Minuten schien Fußball-Landesligist TSV Oberensingen gestern Abend beim…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten