Anzeige

Sport

Trainerposten der SGEH heiß begehrt

07.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Heute Abend vier Nachholspiele

Der Trainerposten bei der SGEH ist heiß begehrt. Antonio Portales Abgang bei der SG Erkenbrechtsweiler/Hochwang hat auf der Berghalbinsel jedenfalls eine Welle an Interessenten ausgelöst. Heute Abend können die Älbler wieder Eigenwerbung betreiben, wenn um 18.30 Uhr Tabellenführer TSV RSK Esslingen in den Hardtwald kommt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Anzeige

Sport

Ausgewogen und spannend

Sennerpokal: Die Auslosung zur 60. Auflage in den Frickenhäuser Waldhornstuben hat interessante Gruppen hervorgebracht

Der 60. Sennerpokal rückt näher. Bei der Auslosung am Montagabend im Vereinsheim des Ausrichters FC Frickenhausen wurden insgesamt ausgewogene und interessante Gruppen gezogen. Wie es…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten