Schwerpunkte

Sport

Trainer Bayha macht den Sack zu

15.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Bezirksliga West

In einem Spiel mit einem spannenden ersten und letzten Satz sicherte sich die TG Nürtingen II am Sonntag beim TSV Ölbronn mit 3:1 den ersten Sieg der neuen Saison.

Der erste Satz verlief sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften hatten mehrere Satzbälle, am Ende war die TGN das glücklichere Team und verbuchte den Satz mit 33:31 für sich. Der zweite Durchgang war eine klare Sache für die Gäste vom Neckar. Zuspieler Alex Schmidt konnte seine Angreifer immer wieder gekonnt in Szene setzen und so ging dieser Satz mit 25:16 deutlich an die TGN II.

Doch dann schlichen sich Unkonzentriertheiten auf Seiten der Gäste ein und die Ölbronner fanden über den Kampf zurück ins Spiel. Der TSV punktete mit gelungenen Abwehr- und Angriffsaktionen und gewann den dritten Satz völlig verdient mit 25:15. Der vierte Satz sollte noch einmal Spannung bringen. Obwohl die TGN fast den gesamten Satz hinweg mit bis zu fünf Punkten in Führung lag, wollte es nicht gelingen, diesen deutlichen Vorsprung nach Hause zu bringen. Ölbronn hatte sogar die Chance auf den Satzausgleich, doch zwei Punkte in Folge von Bayha brachten mit dem 26:24 doch noch den Satzgewinn und damit den ersten Erfolg in dieser noch jungen Saison.

Mit 2:2 Punkten und 3:4 Sätzen hat die TGN-Zweite einen durchschnittlichen Start hingelegt. Allerdings gelingt es sehr gut, die jungen Spieler zu integrieren. als


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten