Anzeige

Sport

„Top-Duell von hinten her“

21.01.2012 00:00, Von Hartmut Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Bundesliga: Frickenhausen erwartet am Dienstag Grenzau zum „Schicksalsspiel“

Die Hoffnung stirbt zuletzt: Nach fünf Niederlagen in Folge in der Tischtennis-Bundesliga empfängt der TTC matec Frickenhausen am Dienstag, 24. Januar, um 19.30 Uhr in der Sporthalle auf dem Berg in Frickenhausen den TTC Grenzau. „Ich hoffe, wir gewinnen“, meint Jian Xin Qiu angesichts der prekären Tabellensituation kurz und knapp.

Der Trainer der Täles-Truppe ergänzt dann doch noch: „Wir sind Achter, Grenzau Neunter – das ist praktisch das Top-Duell von hintenher.“ In der Tat: Mit jeweils 8:14 Punkten stehen Aufsteiger TTC matec Frickenhausen und Grenzau (Saisonziel: „Erreichen der Play-offs“) auf den Plätzen acht und neun der Tabelle, lediglich Schlusslicht SV Plüderhausen (6:16) liegt noch hinter den beiden. Der letzte Play-off-Platz (Position vier) wird derzeit von den TTF Ochsenhausen (10:12) belegt – nur zwei Zähler Differenz zwischen Rang vier und neun unterstreicht die Ausgeglichenheit der Bundesliga in dieser Saison. „Mit einem Sieg ist man gleich wieder im Mittelfeld“, verdeutlicht Präsident Rolf Wohlhaupter-Hermann, „bei einer Niederlage hängt man aber sofort ganz hinten drin.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Anzeige

Sport

Einseitige Angelegenheit

Handball: Der TSV Wolfschlugen landet eine ungefährdeten Sieg im Württembergliga-Derby

Lediglich in der ersten Hälfte lieferten sich der TSV Wolfschlugen und die SG Hegensberg/Liebersbronn gestern Abend ein Württembergliga-Derby auf Augenhöhe. Und das auch nur, weil die Gastgeber viel zu fahrlässig mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten