Schwerpunkte

Sport

Tobias Werner fünf Mal vorne

27.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate: Nürtingen beim Shito-Ryu-Cup in Beilstein erfolgreich

Beim 13. Shito-Ryu-Cup in Beilstein nahmen 300 Karatekas aus 41 Dojos aus ganz Deutschland teil. Dabei erkämpfte sich die Shotokan Karate Schule Nürtingen fünf Mal Gold, vier Mal Silber und sieben Mal Bronze und wurde in der Disziplin Kumite Turniersieger. Dabei traten in Beilstein auch Bundes- und Landeskaderathleten an.

Arleen Horka (links) bei einem erfolgreichen Mawashi-Geri-Halbkreisfußtritt.
Arleen Horka (links) bei einem erfolgreichen Mawashi-Geri-Halbkreisfußtritt.

Anka Zivkovic gab in der Gruppe Ü 30 ihr Turnier-Debüt. Die Nürtingerin erarbeitete sich gleich Platz zwei. Lorena Wahl kämpfte sich bei den Minis an die Spitze. Nach 11:3 und 6:4 Punkten in den ersten beiden Kämpfen stand sie verdient im Finale. Dort traf sie auf Lena Wolz von der KG Odenwald. Wahl ließ sich nicht stoppen und holte sich beim 9:1 den Turniersieg. Eren Usta belegte in derselben Altersklasse Rang zwei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport