Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd, Herren ­ Am Wochenende fällt für die elf Mannschaften der Startschuss

01.09.2005 00:00, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd, Herren – Am Wochenende fällt für die elf Mannschaften der Startschuss

Kenichi Takakiwa, Hiroshi-Leo Kittenberger und Heiko Zapf – Frasch und Stritt sind weg – Saisonziel ist ein Platz im Mittelfeld der Tabelle

Was andernorts am lieben Mammon scheitert, scheint im Täle machbar zu sein: Als einziger Bundesligaverein beschickt der TTC Frickenhausen auch die zweite Liga. Der Unterbau stimmt also, wobei die aktuelle zweite Mannschaft im Vergleich zur Vorsaison auf nahezu allen Positionen Veränderungen erfahren hat. Multikultureller ist sie geworden, das Ziel ist dasselbe geblieben. „Wir versuchen“, sagt Trainer Jian Xin Qiu, „einen Platz im Mittelfeld zu erreichen.“

Zunächst hatte der TTC II einige Abgänge zu verzeichnen. Spitzenspieler Jörg Schlichter, auch Ersatzmann im Bundesligateam des TTC, wurde für ein Jahr an den TTC Fulda-Maberzell ausgeliehen. Stefan Frasch hat sich der zweiten (Regionalliga-)Mannschaft von Müller Würzburg angeschlossen und Peter Stritt kehrte zum TV Unterboihingen zurück. Beide wären gerne im Täle geblieben, doch ihre Vorstellungen deckten sich wohl nicht mit denen des Vereins und in einem solchen Fall ist der Spieler immer in der schlechteren Position. Jedenfalls wurden die Verträge nicht verlängert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Raus aus dem Ergebnistief

Frauenhandball: Nach zuletzt je sechs Niederlagen hoffen die Zweitligisten aus Leipzig und Nürtingen morgen auf die Wende

Es läuft nicht. Und das nicht nur bei den Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen. Sechsmal haben die Nürtingerinnen zuletzt in Folge verloren, das Gleiche trifft auf den HC…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten