Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

26.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

TTC II verliert 6:9, freut sich aber über Klassenverbleib Takakiwa geht

Es ist geschafft. Mit der jüngsten Mannschaft der Zweiten Bundesliga Süd hat der TTC Frickenhausen II den Klassenverbleib sichern können. Zum Abschluss gab es allerdings noch eine 6:9-Niederlage bei Schlusslicht und Absteiger TSG Heilbronn.

Ohne Trainer Qiu mussten die TTC-Youngster im Unterland antreten. Der weilte natürlich beim Spiel der Ersten gegen Grenzau. Des Weiteren fehlte der mitten im Abitur stehende Markus Schlichter, und so mussten mit Übelhör und Soos zwei Akteure aus der dritten Garnitur ran. Die Gastgeber konnten ihre beste Besetzung aufbieten, also Yang, Klosek, Hagner, Dudek, Szarka und Bärwald.

In Heilbronn ging es um nichts mehr. Die Frickenhäuser waren bereits gerettet, die Heilbronner abgestiegen. In den Doppeln konnten nur Takakiwa/Akerström gegen Klosek/Hagner mit 3:1 punkten. Die Einzel begannen beinahe erwartungsgemäß mit Siegen von Takakiwa und Akerström gegen Yang und Klosek. Schwieriger hatte es da schon Youngster Zapf gegen Hagner, dem er zwar in einem starken Spiel einen Satz abnahm, aber am Schluss sich mit 1:3 geschlagen geben musste. Gerold konnte dann gegen Dudek mit 3:2 knapp gewinnen. Die beiden Ersatzspieler Soos und Überhör gaben alles und sie schlugen sich achtbar, so dass es nach dem ersten Durchgang 5:4 für Heilbronn stand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Entspannt dem Saisonende entgegen

Frauenhandball: Nach erreichtem Klassenverbleib will die TG Nürtingen heute gegen Zweitliga-Absteiger Rödertal nachlegen

Die Zeit der Unsicherheit ist beim Frauenhandball-Zweitligisten TG Nürtingen der der Gewissheit gewichen. Anstatt weiterhin eine mögliche Abstiegsrelegation vor Augen zu haben,…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten