Schwerpunkte

Sport

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

03.02.2005 00:00, Von Stephani Sterr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Zweite Bundesliga Süd

TTC Frickenhausen II bringt eine knappe 6:9-Niederlage mit heim

Eine weite Reise hatte die Bundesliga-Reserve des TTC Metabo Frickenhausen am vergangenen Wochenende anzutreten: Das Spiel beim TTC Eilenburg stand auf dem Programm. An der langen Anfahrt lag es dann aber wohl nicht, dass die Gastgeber den besseren Start erwischten und am Ende mit 9:6 auch die Nase vorne hatten.

Nach Niederlagen von Frasch/Stritt sowie Gerold/Markus Schlichter und einem Sieg von Jörg Schlichter/Duran lagen die Sachsen knapp in Führung. Die hatte auch nach den beiden ersten Einzeln Bestand: Jörg Schlichter wurde von Riniotis nie in Bedrängnis gebracht, während Marc Duran gegen den Tschechen Zavoral in allen drei Sätzen knapp unterlag. Zwei weitere Zähler für die Gastgeber mussten Frasch und Gerold dann im mittleren Paarkreuz zulassen, wobei Frasch nach einer 2:0-Satzführung bereits wie der sichere Sieger aussah. Zu einer weiteren Punkteteilung kam es anschließend durch einen Sieg von Markus Schlichter gegen Palovcik und einer unglücklichen Niederlage von Peter Stritt, der gegen Gamm ein gutes Spiel zeigte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport